Kleine Blogparade – Eure Lieblingsblogs?

2. August 2008

Um das Sommerloch in der Bloggosphäre etwas zu füllen, kam ich auf die Idee eine kleine Blogparade mit dem Titel “Eure Lieblingsblogs?” ins Leben zu rufen. Sicherlich gab es bereits in der Vergangenheit Blogparaden mit ähnlichem Thema, aber meiner Recherche nach liegt die letzte nun schon 6 Monate zurück.

Zeit in der sich in der Bloggerwelt so einiges getan und verändert hat: Neue interessante Blogs sind entstanden, bestehende Blogs haben ihren Themen-Fokus geändert oder konnten durch eine höhere Blogfrequenz und hochwertige Beiträge die Herzen neuer Leser erobern – daher eine Neuauflage einer solchen Blogparade, um zu sehen, welche Blogger es euch so richtig angetan haben.

Wie nehme ich an dieser Blogparade teil?

Nenne auf deinem Blog max. 5 Lieblingsblogs und schreibe jeweils mindestens einen Satz dazu, in dem du dies begründest und diese kurz vorstellst (Themen, etc.). Setzt anschließend einen Trackback auf diesen Beitrag oder schreibe einen Kommentar, in dem du deinen Beitrag verlinkst.

Gibt es auch etwas zu gewinnen?

Klar! Unter allen Teilnehmern wird ein Gutschein im Wert von 39$ für ein Theme von Premiumthemes.net verlost.

Und um als gutes Vorbild voranzuschreiten, sind hier meine Lieblingsblogs:

Der Netzgestalter berichtet auf seinem Blog in lesenswerten Artikeln über SEO, Webdesign und Online-Marketing. Dies gepaart mit einer persönlichen Note und einer großen Portion Menschlichkeit machen den Netgestalter zu einem Muss in den Feed-Abos.

Seokratie ist ein Blog, der sich dem Thema SEO gewidmet hat und durch klare, informative und treffende Beiträge überzeugt.

Selbstständig-Im-Netz war einer der ersten Blogs, den ich zum Thema “Geldverdienen im Internet” abonniert habe und der regelmäßig mich und viele viele weitere Leser (schon mehr als 1000 Feed-Abonnenten!) durch interessante Artikel und hilfreiche Tipps und Links erfreut.

Der Yannick von Blogschrott ist mittlerweile ein richtig guter ICQ-Kollege geworden und dürfte auch in der Bloggerwelt dank seinen guten Beiträge kein Unbekannter mehr sein. Der Themenfokus in diesem Blog liegt auf Web 2.0, Suchmaschinenoptimierung und Online-Marketing.

Beim Satirischen Bloganzeiger kann man sich das Lachen einfach nicht verkneifen. Die Kombination aus parodischen Kommentaren und witzigen Bildern machen diesen Blog einfach zu einem Muss für jeden Humorsüchtigen

Diese Blogparade läuft noch bis zum 15.09.2008 und an diesem Tag gibt es dann auch die Auswertung und den Gewinner. In diesem Sinne lasset die Blogparade beginnen…

Update:

Zuerst einmal danke an alle, die an dieser Blogparade teilgenommen haben! Da es letztendlich leider doch nicht wirklich viele waren, fällt die Auswertung eurer Lieblingsblogs auch relativ kurz aus und so küre ich hier die drei meist genannten Blogs:

1. Selbständig im Netz – www.selbstaendig-im-netz.de

Thema: Selbständigkeit im Internet und Geldverdienen in diesem

2. Netgestalter – www.netgestalter.de

Thema: SEO, Online-Marketing, Web 2.0

3. Kopfschüttel – www.kopfschuettel.de/

Thema: Ein humoristische Blog über die “alltäglich charmanten Dinge der Frauen” – sehr amüsant!

Ich hoffe, dass für euch durch diese kleine Blogparade das eine oder andere interessante Blogs ans Licht gekommen ist, von dem ihr in der Bloggosphäre bisher eher weniger wahrgenommen habt.

Die Auslosung, wer das WordPress Theme Premiumthemes gewinnt, wollte ich eigentlich mit der Kamera aufnehmen, um diese etwas transparenter zu machen, aber leider streikt die Webcam gerade etwas. Deswegen müsst ihr mir jetzt einfach vertrauen entgegen bringen. Alle teilnehmenden Blogs habe ich auf einen Zettel geschrieben, habe diesen zusammengefaltet und anschließend in eine Tupperdose deponiert. So jetzt ist der spannende Moment, welcher Zettel, welcher Blog wird es…auseinanderfalten…an the winner ist – Meinungsplanet.de! Herzlichen Glückwunsch! Schreibe dich jetzt gleich einmal per E-Mail an!

Eine weitere größere Blogparade ist schon in Planung ;D. Also danke nochmal an die Teilnehmer und ich hoffe, dass ihr bei der nächsten Blogparade wieder mit dabei seit.

Hinterlasse einen Kommentar